Wieder Thaiboxtraining in Liechtenstein

Veröffentlicht am:12:17:36 17.08.2008
Newsmeldung:

Wieder Thaiboxtraining in Liechtenstein

 

Ab Freitag den 22.August ist es wieder soweit. Der Liechtensteiner Thaiboxtrainer Mike Kieber unterrichtet wieder wöchentlich Thaiboxen in Liechtenstein.

 

 

Nach 3 seiner Dreijährigen  Trainertätigkeit beim Wing Thai Gym Buchs hat sich Mike Kieber aus Persönlichen Gründen dazu entschieden, das Wing Thai Gym zu verlassen und wieder seine eigenen Wege zu gehen.

 

Ab Freitag den  22.November startet das Thaiboxtraining für Frauen und Männer (ab 10 Jahren) von 19.00 Uhr – 20.30 in der Turnhalle der Triesner Turnhalle. Muay Thai ist eine der ältesten Kampfsportarten der Welt und der Nationalsport Thailands. Muay-Thai heißt wörtlich übersetzt: „freies Boxen, Treten, Stoßen,“ Im Westen ist das Muay-Thai unter dem Begriff Thaiboxen bekannt . Durch das Herausbilden wertvoller Charaktereigenschaften, z.B. Rücksichtnahme und gleichermaßen auch Durchsetzungsvermögen, sowie Selbstdisziplin, Willenskraft und  Selbstvertrauen, ist diese Sportart sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche zu empfehlen. Das Training  beinhaltet, Körperliche Fitness, Kondition, Technik und Koordinationsschulung.

 

Es ist jederzeit möglich im Training zuzuschauen, oder ein Kostenloses Probetraining zu absolvieren. Bei uns steht nicht der Wettkampfsport an erster Stelle, sondern die körperliche Fitness und das Wohlbefinden jedes einzelnen Schülers. Die Kosten pro Training betragen nur sFr.5.- und können Bar vor Ort bezahlt werden. Es müssen somit keine bindenden Verträge unterschrieben werden. Wir trainieren Barfuss und in bequemer Sportkleidung.

 

Liechtensteiner Fight Night 2009?

 

Mike Kieber wurde schon oft angesprochen, was nun mit der Liechtensteiner Fight Night passiere? Mike Kieber sagt „Die Liechtensteiner Fight Night wird Natürlich weiterhin stattfinden. Dieses Projekt ist wie mein Baby, und ich habe fürs kommendes Jahr tolle Ideen“. Kieber hat bereits Verhandlungen mit regionalen Clubs und Verbänden um diesen Erfolgreichen Event auch wieder im 2009 durchführen zu können.

 

Für Fragen zum Thaiboxtraining ist Mike Kieber jederzeit unter Tel.079 698 76 32 erreichbar. Der neue Thaiboxclub freut sich auf Zahlreiches Interesse.

Quellen:
Verwandte Link: